Marketing mit Verwöhnaroma

26. Oktober 2012 von Elisabeth Thiessen (gateB) | Keine Kommentare

Allein sind wir stark, gemeinsam sind wir noch stärker. Das haben wir zusammen mit BrandMaker kürzlich für Franke Coffee Systems unter Beweis gestellt. Der Schweizer Weltmarktführer für vollautomatische Kaffeemaschinen setzt nicht nur mit seinen Produkten Maßstäbe, sondern jetzt auch mit seinem Markenauftritt. Auf Basis von vier Modulen aus der MRM-Lösungssuite von BrandMaker haben wir für Franke Coffee Systems ein zentrales Marketingportal geschaffen. Künftig sollen den bis zu 2.000 Anwendern aus 62 Ländern dort sämtliche Informationen über die Marke und das Corporate Design zur Verfügung stehen.

Mit dem neuen Marketingportal verfolgt Franke Coffee Systems ein großes Ziel: die Marke zu festigen. Hierfür haben wir gemeinsam mit den Marketingverantwortlichen des Kaffeemaschinenexperten verschiedenen Maßnahmen umgesetzt: Distributoren und Niederlassungen näher an das Unternehmen binden, die Effizienz des Marketings steigern, Ressourcen besser nutzen, die Corporate Identity festigen und interne Marketingprozesse optimieren. Zugleich haben wir Händlern die Möglichkeit gegeben, ihr lokales Marketing dank MRM an die individuellen Bedingungen vor Ort anzupassen – ohne langwierige Freigabeprozesse und unabhängig von Zeit und Ort. Und wir gehen jetzt erst mal einen Kaffee trinken 😉

Share Button

Zweite Halbzeit der RoadMap 2012 beginnt

19. Oktober 2012 von Ralf Geßwein (BrandMaker) | Keine Kommentare

Die erste Halbzeit der diesjährigen Roadshow ist vorbei, und mit dem Zulauf sind wir sehr zufrieden. Zwei Termine stehen noch aus: am 25. Oktober in Düsseldorf und am 8. November in Stuttgart. Auch hier werden renommierte Experten die Besucher über aktuelle Marketingtrends informieren und aufzeigen, wie Marketing Resource Management (MRM) und Marketing Prozess Optimierung (MPO) zu effizienterem Marketing und transparenteren Ergebnissen führen. Die Abschlussveranstaltung am 8. November in Stuttgart hält für die Teilnehmer ein zusätzliches Highlight bereit: Michelle Euzet, Managerin Internationale Marketingprojekte im Geschäftsfeld Services beim Automobilzulieferer ZF, präsentiert einen Anwenderbericht „Mediaservices bei ZF“. Das MRM-Projekt mit BrandMaker war zunächst auf einen Unternehmensbereich von ZF beschränkt, wurde inzwischen aber konzernzweit ausgerollt. ZF ist ein weltweit führender Automobilzulieferkonzern in der Antriebs- und Fahrwerktechnik mit 121 Produktionsgesellschaften in 27 Ländern.

Nutzen Sie die Roadshow zum Gedankenaustausch mit erfahrenen Anwendern und erfahren Sie, wie das Marketing durch das Zusammenwachsen von Prozessen und Systemen wieder zur strategischen Schaltzentrale wird. Melden Sie sich unter www.mktg-roadmap.com kostenlos an. Wir freuen uns auf Sie!

Share Button

Ein gutes Paar: Database Publishing und MRM

16. Oktober 2012 von Horst Huber (Werk II) | Keine Kommentare

Marketing kümmert sich um die „schönen Bilder“ und die „schlauen Sprüche“? Für Details und „hard facts“ sind aber die Kollegen zuständig? Diese Zeiten haben sich geändert: Im Sinne einer ganzheitlichen Produkt- und Unternehmenskommunikation wachsen die Verantwortlichkeiten und die Anwendungsfelder immer stärker zusammen – das gilt im Zuge dessen auch für Werbemittel- und Katalogproduktion bzw. Marketing Resource Management (MRM) und Database Publishing.

Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, sind Werk II und BrandMaker eine strategische Partnerschaft eingegangen. Ergebnis: eine nahtlose Schnittstelle, welche die Nutzung der Database Publishing-Komponente von Werk II direkt aus der Arbeitsumgebung von BrandMaker heraus erlaubt.

So können alle Kommunikationsmaßnahmen – von der saisonalen Kampagne bis zum tausendseitigen Katalog – in einer einzigen Arbeitsumgebung geplant, gesteuert, umgesetzt und individualisiert werden, inklusive komplexer Tabellenstrukturen und direktem Zugriff auf das Marketing-PIM und das Digital Asset Management.

Über die Konvergenz bislang getrennter Anwendungen sowie über das Zusammenwachsen von MRM und Database Publishing sprechen Werk II-Geschäftsführer Horst Huber auf der RoadMap 2012 von BrandMaker sowie Mirko Holzer, Geschäftsführer von BrandMaker, auf dem priint:day von Werk II.

Share Button

Roadshow für Marketingentscheider erfolgreich gestartet!

12. Oktober 2012 von Ralf Geßwein (BrandMaker) | Keine Kommentare

BrandMaker RoadMap2012 TruckDie Auftaktveranstaltung der RoadMap 2012 ist erfolgreich über die Bühne gegangen. Mit der Resonanz sind wir sehr zufrieden: Die Veranstaltung war ausgebucht und hat den Besuchern ein großes Spektrum an interessanten Themen geboten. Unter anderem ging es um Markenführung, um Medienkonvergenz, um Corporate TV für alle und um die Tatsache, dass das Marketing dank IT wieder zur strategischen Schaltzentrale wird. Ein zentrales Thema war dabei das Zusammenwachsen von Marketing-Systemen mit korrespondierenden Anwendungen wie Database Publishing oder Product Information Management. Nicht zuletzt erfreute sich das Indoor-Eistockschießen großer Beliebtheit.

Möchten Sie sich selbst davon überzeugen, was den Teilnehmern auf der RoadMap geboten wird? Die ersten Impressionen von der Auftaktveranstaltung sowie die weiteren Termine und Stopps finden Sie hier.

Share Button

BrandMaker proudly presents: Cloud based Video Distribution

5. Oktober 2012 von Ralf Geßwein (BrandMaker) | Keine Kommentare

Stellen Sie sich vor, Sie könnten gezielt definierte Inhalte wie Marketing-Videos bei all Ihren Händlern sowie in all Ihren Niederlassungen und Vertriebsorganisationen über das Internet zeigen. Stellen Sie sich vor, Sie hätten dabei die vollständige Kontrolle über die Art und Darstellung der Inhalte sowie über das Design. Und stellen Sie sich vor, die Lösung verfüge über eine Benutzeroberfläche, die sich an Ihr Corporate Design anpassen ließe.

Mit der neuen, webbasiert konfigurierbaren Corporate TV-Lösung „Cloud based Video Distribution“ (CVD) ist es nun möglich, Bewegtbild-Content in HD-Qualität über das Web auf den Bildschirm zu bringen. Vorbei sind die Zeiten, in denen man viel Zeit und Geld in die Produktion professioneller Videos investiert hat, diese dann aber unternehmensintern nicht zielführend einsetzen konnte. Jede Box lässt sich von der Zentrale aus individuell steuern und auswerten.

In Kombination mit einer geeigneten Mediendatenbank können Sie Videos und andere (Bewegt-)Bildmedien auf den TV-Monitoren in Ihren Outlets und Showrooms präsentieren. Die Videos lassen sich in Schleifen abspielen oder interaktiv nutzen. Der Content kommt aus dem Web oder einem Intranet, lässt sich aber auch als Download in die zugehörige Settop Box laden oder aus dem Speicher eines Smartphones wiedergeben.

Mehr über CVD erfahren Sie ab dem 9. Oktober auf der „RoadMap 2012 – Die Roadshow für Marketing-Entscheider“ (http://p272648.mittwaldserver.info/blog/de/).

Share Button

Besuchen Sie uns auf der RoadMap!

2. Oktober 2012 von Ralf Geßwein (BrandMaker) | Keine Kommentare

Angespornt durch den großen Erfolg der ersten Roadshow im vergangenen Jahr findet in diesem Herbst wieder die „RoadMap 2012 – Die Roadshow für Marketing-Entscheider“ statt. Im Zentrum der RoadMap steht die Frage: Wie lässt sich das Marketing durch das Zusammenwachsen von Systemen und Technologien stärker in den Unternehmensprozessen verankern und so wieder als strategische Schaltzentrale positionieren?

Auf den insgesamt vier Nachmittagsveranstaltungen stellen wir Ihnen aktuelle Themen rund um Marketing Resource Management (MRM) und Marketing Prozess Optimierung (MPO) vor. Alles Wissenswerte über Trends wie Product Information Management und Database Publishing im Marketing, Markenführung und Medienkonvergenz im Online-Zeitalter, Marketing Resource Management 3.0 und Corporate TV erfahren Sie von namhaften Experten, die wir für die RoadMap gewinnen konnten.

Gemeinsam mit unseren Partnern machen wir Halt in vier deutschen Städten:

  • am 9. Oktober in Frankfurt
  • am 18. Oktober in München
  • am 25. Oktober in Düsseldorf
  • am 8. November in Stuttgart

Die Teilnahme an der Roadshow ist kostenfrei, aber bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung erforderlich ist. Schauen Sie doch einfach mal auf der Veranstaltungsseite vorbei:
www.mktg-roadmap.com

Wir freuen uns auf Sie!

Share Button