Marconomy Interview: Wie ALNO einen einheitlichen Markenauftritt umsetzt

M

LeweFür ALNO ist ein einheitlicher Markenauftritt gleichbedeutend mit einem globalen Qualitätsversprechen. Denn der Küchenherstellter bringt seine Produkte im indirekten Vertrieb über Handelspartner auf den Markt. Auf unserer diesjährigen User Conference “RoadMap 2015“ stand Sebastian Lewe, Assistent der Marketingleitung ALNO AG, marconomy Rede und Antwort. Er erklärt im Video-Interview, wie der Mehrmarkenkonzern ein konsistentes Markenbild in die lokalen Märkte transportiert. Hierfür setzt ALNO auf den BrandMaker Media Pool aus der Marketing Efficiency Cloud. Unsere Lösung für das Digital Asset Management sorgt dafür, dass alle Fachhändler in die zentrale Marketingstrategie von ALNO eingebunden werden.

Top Beiträge

Kategorien

Archiv