Im Weihnachtsurlaub und trotzdem up-to-date

| 0 comments

outofofficeDie Weihnachtszeit kommt immer schneller als erwartet. Vielleicht sind Sie gerade auf dem Weg, die letzten Kleinigkeiten zu erledigen, haben aber leider vergessen, ihren Abwesenheits-Assistenten zu aktivieren und müssen deshalb noch einmal an Ihren Schreibtisch zurückkehren? Ich frage mich ja immer, wer eigentlich im Büro ist und all die “out-of-office-Nachrichten” liest.

Zu dieser Zeit des Jahres, müssen wir alle etwas Weihnachtsstress ertragen… Es ist aber auch die Zeit, in der wir unweigerlich auf bemerkenswerte “Best of Year” Schmuckstückchen treffen: Was haben wir 2016 gelernt und was wird uns 2017 bringen?

Für diejenigen unter Ihnen, die ihr Smartphone heimlich unterm Weihnachtsbaum checken, haben wir eine interessante Präsentation des Content Marketing Institute, das definitiv einen zweiten Blick wert ist. Es gibt Ihnen einen Überblick über die Maßstäbe, Budgets und Trends im B2B Content-Marketing 2017.

Jede der 45 Seiten umfassenden Präsentation ist dicht bepackt mit Informationen. Hier nur einige Highlights.

  • Die beiden Hauptgründe für Investitionen in Content Marketing sind 2017 Leadgenerierung und Markenbekanntheit.
  • 63% aller Marketiers werden sich “sehr” oder “extrem” für Content Marketing engagieren
  • 23% bezeichnen sich bereits als erfolgreiche Content Marketiers, 53% halten sich für ziemlich erfolgreich und wollen nächstes Jahr unbedingt den Anschluss ans obere Viertel finden.
  • 73% sehen Content Marketing nicht als eine Serie einzelner Kampagnen, sondern als fortlaufenden Prozess
  • 28% erwähnen spezielle Marketing Technologien als wichtigen Antrieb für Verbesserungen.

Alles gut und schön. Aber das folgende Statement sorgt wirklich dafür, dass ich neugierig bin, was 2017 uns bringen wird:

  • 76% halten Content Qualität für wichtiger als die Menge an Content

Aber was bedeutet “Content von hoher Qualität”? Jeder Content kann einen Unterschied machen, solange er zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist und wenn er die aktuellen Bedürfnisse des Lesers (oder Hörers) trifft. Und was nützt Ihnen der beste Content, wenn er nicht wahr genommen wird?

Um Ihnen bessere Ergebnisse durch Ihren Content zu ermöglichen, haben wir eine großartige neue Lösung für Sie entwickelt. BrandMaker wird Ihnen dabei helfen, 2017 Ihre Content Marketing Ziele zu erreichen: Engage better. Sell more!

Wir wünschen Ihnen schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

P.S: Vergessen Sie nicht, Ihren Abwesenheitsassistenten zu aktivieren.

Share Button

Leave a Reply

Required fields are marked *.



*